Die Containerbox ist speziell für den Containerversand als Einweg-Exportverpackung konzipiert. Flexible Abmessungen und die Stapelbarkeit gewährleisten sicheren Transport und schnelles Be- und Entladen von Containern. Dank wasserfest verleimter Spanplatten ist das Packgut perfekt gegen Feuchtigkeit und Schmutz geschützt. Durch packgutspezifische Einbauten und Sonderlösungen können Güter und Materialien von Schüttgut und Kleinteilen bis zu kompletten Bauteilen sicher transportiert werden.

Die Vorteile der Containerbox im Überblick

  • Preiswerte Einwegverpackung mit hoher Zuladung bis 1.000 kg, höhere Zuladungen auf Anfrage
  • Im zerlegten Zustand Volumenreduzierung bis ca. 65 %. Sicher stapelbar im aufgebauten Zustand
  • Einfache Montage mit patentierten Eckverbindern und Schrauben
  • Dreiteilige Konstruktion:
    • 2-Wege-Boden aus 18 mm Vollholz
    • 4 Seiten- und Stirnteile aus wasserfest verleimter 8 mm Spanplatte, durch Außenverleistung aus 24 mm Vollholz verstärkt
    • Deckel aus 3 mm Holzwerkstoffplatte (MDF)
  • Schneller Auf- und Abbau durch eine Person in nur einer Minute
  • Sonderanfertigungen und Einbauten für die Packgutsicherung aus Holz, Metall, Kunststoff oder Kartonage möglich
  • Hitzebehandlung nach IPPC-Standard ISPM Nr. 15

Standartabmessung:

Artikelnummer Außenmaß in mm

Länge

Außenmaß in mm

Breite

Außenmaß in mm

Höhe

Innenmaß in mm

Länge

Innenmaß in mm

Breite

Innenmaß in mm

Höhe

Gewicht ca. kg Zuladung kg Stapellast bei Lagerung in kg Stück pro LKW/40’Cont.
CT-C2 1130 747 850 1066 683 660 31 1000 2000 96
CT-C3 1495 1130 850 1431 1066 660 52 1000 2000 48

Varianten der Containerbox:

01 Bauteile zu Verpackungssätzen kommissioniert
02 Verpackungen aufgebaut
03 Seiten und Stirne aus 9 mm OSB; Boden mit 24 mm Deckbrettern *
04 Schädlingsbehandlung (z.B. gegen die Sirexwespe)

Zusatzinfo: * Abweichende Materialstärken und Bodenausführungen haben geringfügige Änderungen der Abmessungen zur Folge.